7 Anzeichen einer Bettwanzeninvasion, die Sie wahrscheinlich nicht kannten

Les 7 signes d'une invasion de punaises de lit que vous ignorez probablement
© Loconet

Bettwanzen dringen ohne Vorwarnung in unsere Zimmer ein. Glaubst du, du bist in Sicherheit? Denk nochmal! Diese listigen Insekten wissen, wie man diskret ist.

Hier sind sieben Anzeichen dafür Bettwanzenbefall von denen Sie wahrscheinlich nichts wissen und die die Ruhe in Ihrem Zuhause stören könnten.

1. Kleine rote oder braune Flecken auf den Laken

Sie haben kürzlich Ihre Bettwäsche gewechselt und bereits, verdächtige Stellen erscheinen? Seien Sie vorsichtig, es könnte sich um Blutspuren handeln, die Bettwanzen nach ihrem nächtlichen Festmahl verursacht haben. Diese Markierungen sind oft der erste Hinweis auf eine unerwünschte Anwesenheit.

2. Unerklärlicher Juckreiz beim Aufwachen

Wenn du mit aufwachst Juckreiz oder kleine aneinandergereihte oder gruppierte Stellen, das kann ein Zeichen dafür sein, dass sich Bettwanzen in Ihrem Zimmer eingenistet haben. Diese Stiche ähneln möglicherweise denen von Mücken, sind jedoch oft schmerzhafter und halten länger an.

3. Winzige Exoskelette

Bettwanzen wachsen durch Häutung. Wenn Sie klein finden transparente Exoskelette In der Nähe Ihres Bettes oder in den Ecken Ihres Zimmers ist es ein Alarmsignal. Diese leeren Hüllen sind ein Beweis dafür, dass sich Bettwanzen irgendwo in Ihrer Nähe vermehren.

4. Ein süßer, unangenehmer Geruch

Ein Bettwanzenbefall kann begleitet sein von a süßlicher Geruch, ähnlich dem von faulen Mandeln. Dieser Duft wird von den Duftdrüsen von Stinkwanzen produziert und kann bei starkem Befall recht stark sein.

Læs  Verwaltung meines Schädlingsbefalls durch das Rathaus: Ist das möglich?

5. Sichtbare Insekten

Das offensichtlichste Zeichen bleibt natürlich das Vorhandensein von Bettwanzen. Diese kleinen Kreaturen sind etwa 5 mm groß und mit bloßem Auge sichtbar. Normalerweise verstecken sie sich darin Matratzennähte, Bettrahmen oder hinter abgezogenen Tapeten.

6. Schwarze Flecken auf oder um die Matratze

Wenn Sie Ihre Matratze inspizieren, können Sie es herausfinden schwarze Punkte das sind eigentlich die Exkremente von Bettwanzen. Diese Markierungen sind oft gruppiert und können auch auf Blechen oder Wänden gefunden werden.

Um zu verhindern, dass diese Schädlinge Ihren Schlaf noch weiter stören und Ihr Eigentum beschädigen, ist es wichtig, wachsam zu sein und schnell einzugreifen, sobald diese Anzeichen erkannt werden. Es gibt Lösungen, die von natürlichen Methoden bis hin zu professionellen Eingriffen reichen.

Wenn Sie eines oder mehrere dieser Zeichen in Ihrem Zuhause entdeckt haben, ist es Zeit zu handeln! Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden und kommen Sie bald wieder vorbei, um weitere Neuigkeiten, Tipps und Ratschläge zu erhalten, wie Sie Ihr Zuhause frei von Schädlingen halten.

Das könnte dich auch interessieren.

Teilen Sie dies: